[​IMG]
Symbolbild Polizei: Pkw nach Aufbruch und Diebstahl von Lenkrad sowie Navi.

Dormagen (ots) – In der Nacht von Mittwoch (28.11.) auf Donnerstag (29.11.) waren im Dormagener Stadtgebiet Unbekannte unterwegs, die sich auf den Ausbau von fest eingebauten Navigationssystemen und Multifunktionslenkrädern spezialisiert hatten.

Am Christoph-Probst-Weg in Hackenbroich traf es ein Cabrio der 2er Reihe. Dort schlitzten die Täter das Dach auf und bauten die komplette Lenkeinheit aus.

An der Sophie-Scholl-, der Pfauen- und der Josef-Steins-Straße im Ortsteil Delhoven suchten sich die Diebe zwei 5er Modelle sowie eine X3 Geländelimousine für ihre Zwecke aus. An den Autos wurden die Seitenscheiben eingeschlagen und anschließend die festinstallierten Navigeräte und die Multifunktionslenkräder ausgebaut.

Hinweise zu verdächtigen Personen, Fahrzeugen oder sonstigen Beobachtungen, die in einem Tatzusammenhang stehen könnten, nimmt die Polizei in Neuss unter der Telefon 02131 3000 entgegen.

Rückfragen von Pressevertretern bitte an:

Der Landrat des
Rhein-Kreises Neuss als
Kreispolizeibehörde
-Pressestelle-
Jülicher Landstraße 178
41464 Neuss
Telefon: 02131/300-14000
02131/300-14011
02131/300-14013
02131/300-14014
Telefax: 02131/300-14009
Mail: pressestelle.neuss@polizei.nrw.de
Web: https://rhein-kreis-neuss.polizei.nrw

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Rhein-Kreis Neuss, übermittelt durch news aktuell
Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Quellverweis

0 comments

*

XHTML: You can use these tags: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>