19.06.2019 – 11:19

Kreispolizeibehörde Rhein-Kreis Neuss

[​IMG]

Meerbusch (ots)

Am Dienstag (18.06.), gegen 21:50 Uhr, befuhr ein 19-jähriger Mann mit seinem Audi die Neusser Straße in Meerbusch-Büderich. Kurz vor der Einmündung zur Römerstraße kam der junge Fahrer nach rechts von der Straße ab und touchierte einen ordnungsgemäß am Rand geparkten Kleinwagen.

Durch die Wucht des Aufpralls kippte der Audi Kombi auf die linke Fahrzeugseite. Der Kleinwagen wurde auf ein Verkehrszeichen geschoben. Der 19-Jährige erlitt leichte Verletzungen, Rettungsassistenten leisteten ärztliche Hilfe.

Beide Autos waren nicht mehr fahrbereit. Die Feuerwehr entsorgte ausgelaufene Betriebsstoffe.

Rückfragen von Pressevertretern bitte an:

Der Landrat des
Rhein-Kreises Neuss als
Kreispolizeibehörde
-Pressestelle-
Jülicher Landstraße 178
41464 Neuss
Telefon: 02131/300-14000
02131/300-14011
02131/300-14013
02131/300-14014
Telefax: 02131/300-14009
Mail: pressestelle.neuss@polizei.nrw.de
Web: https://rhein-kreis-neuss.polizei.nrw

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Rhein-Kreis Neuss, übermittelt durch news aktuell

Quellverweis

0 comments

*

XHTML: You can use these tags: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>