Ein Supermarkt am Hammerwerk musste am Samstag, 30. November, geräumt werden. Der Grund war der Brand eines Altpapier-Containers.

weiterlesen … https://ift.tt/2r3KhYn Quellverweis: https://ift.tt/1jt2r9D


Mit 93 Prozent der Stimmen erhielt Vorsitzender Lutz Lienenkämper ein überzeugendes Votum bei den Wahlen der Kreis-CDU. Jörg Geerlings aus Neuss ist neuer erster Vize. Selbstbewusst blickt die Union ins Wahljahr 2020.

weiterlesen … https://ift.tt/2R40PKo Quellverweis: https://ift.tt/1jt2r9D

Die Angelfreude Hülchrath werden von der Stadt keine Unterstützung für die Erhaltung der beiden Angelteiche zwischen Hülchrath und der Landstraße 142 erhalten. Mit großer Mehrheit lehnte der Umweltausschuss nach kurzer Diskussion eine finanzielle Hilfe ab.

weiterlesen … https://ift.tt/2Dvcc67 Quellverweis: https://ift.tt/1jt2r9D


Woran sich Politik und Verwaltung seit Jahren die Zähne ausbeißen, könnte ein kleiner Dorfverein schaffen. Bahn AG und VRR zeigen großes Interesse an der von Gindorf e.V. vorgeschlagenen Verlegung des Gustorfer Bahnsteigs.

weiterlesen … https://ift.tt/2P2gya2 Quellverweis: https://ift.tt/1jt2r9D


Hunderte nahmen an der Versammlung zur Nord-West-Tangente und L 361n in Kapellen teil. Kritik an der Kehrtwende des Bürgermeisters gab es, ebenso Zustimmung für den neuen Vorschlag. Viele drängen auf rasche Verkehrsentlastung.

weiterlesen … https://ift.tt/35LDfWJ Quellverweis: https://ift.tt/1jt2r9D


CDU, UWG und FDP legen ihre endgültige Stellungnahme zum zweiten Bauabschnitt vor. Vorschlag: „Begegnungszone“ statt „Shared Space“-Konzept.

weiterlesen … https://ift.tt/2R3OplH Quellverweis: https://ift.tt/1jt2r9D

29.11.2019 – 12:38

Kreispolizeibehörde Rhein-Kreis Neuss

[​IMG]

Meerbusch/Rommerskirchen/Neuss (ots)

Am Donnerstag (28.11.) kam es zu Wohnungseinbrüchen in Meerbusch, Rommerskirchen und im Neusser Stadtgebiet.

Zwischen 16:00 Uhr und 18:45 Uhr waren Unbekannte in Meerbusch-Büderich auf der Dückersstraße aktiv. Nach ersten Erkenntnissen hebelten die Täter ein rückseitiges Fenster auf, um in das betroffene Einfamilienhaus zu gelangen. Teile des Mobiliars wurden durchsucht, Art und Umfang der Beute sind noch nicht bekannt.

Erfolg hatten Langfinger in Rommerskirchen-Nettesheim. Im Tatzeitraum von 15:45 Uhr bis 19:30 Uhr drangen Unbekannte durch das aufgehebelte Badezimmerfenster in einen Bungalow am Lommertzweg ein. Sie entkamen unerkannt mit Schmuck und Armbanduhren.

In der Zeit von 19:20 Uhr bis 21:40 Uhr brachen Täter in ein Mehrfamilienhaus an der Johanna-Etienne-Straße in Neuss-Grimlinghausen ein. Hebelspuren an der Terrassentür der betroffenen Erdgeschosswohnung zeugt von der Arbeitsweise der Einbrecher. Ersten Ermittlungen zufolge entkamen die Täter mit Bargeld und Parfum.

In der Neusser Innenstadt wurde ein Mehrfamilienhaus an der Michaelstraße zum Ziel von Einbrechern. Sie hebelten zwischen 06:30 Uhr und 16:00 Uhr die Eingangstür einer Obergeschosswohnung auf und durchsuchten die Räume nach Wertgegenständen. Was ihnen dabei in die Hände fiel, ist noch unbekannt.

Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen aufgenommen und sucht nun Zeugen. Wer an den genannten Orten zu den Tatzeiten oder auch kurz vorher oder nachher verdächtige Personen oder Fahrzeuge beobachtet hat, wird gebeten, sich mit der Polizei unter 02131 300-0 in Verbindung zu setzen.

Am Mittwoch, dem 11.12.2019, bieten die Experten des Kriminalkommissariats Prävention und Opferschutz, um 18 Uhr, einen kostenlosen Vortrag zum Einbruchschutz in der Beratungsstelle der Polizei in Neuss auf der Jülicher Landstraße 178 an. Dieser dauert etwa 90 Minuten. Eine Anmeldung ist erforderlich. Weitere Tipps und Termine zum Thema Einbruchsschutz finden Sie auch im Internet: https://rhein-kreis-neuss.polizei.nrw/artikel/polizei-beraet-zum-einbruchsschutz-tipps-und-termine

Rückfragen von Pressevertretern bitte an:

Der Landrat des
Rhein-Kreises Neuss als
Kreispolizeibehörde
-Pressestelle-
Jülicher Landstraße 178
41464 Neuss
Telefon: 02131/300-14000
02131/300-14011
02131/300-14013
02131/300-14014
Telefax: 02131/300-14009
Mail: pressestelle.neuss@polizei.nrw.de
Web: https://rhein-kreis-neuss.polizei.nrw

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Rhein-Kreis Neuss, übermittelt durch news aktuell

Quellverweis

Musikschule Rhein-Kreis Neuss: Erstes Weihnachts-Mitmach-Konzert in der Grevenbroicher Citykirche
Musik | 29.11.2019
[​IMG]
Die Musikschule Rhein-Kreis Neuss lädt zum ersten Weihnachts-Mitmach-Konzert ein. © Rhein-Kreis Neuss

Zum ersten Weihnachts-Mitmach-Konzert…

Musikschule Rhein-Kreis Neuss: Erstes Weihnachts-Mitmach-Konzert in der Grevenbroicher Citykirche https://ift.tt/2rxlV9f

Gut besuchte Vollversammlung der Selbsthilfegruppen im Kreis
Gesundheit | 29.11.2019
[​IMG]
V.l.: Dr. Michael Dörr, Merle Hübner, Karsten Mankowsky, Renate Gähl und Barbara Brand, die neue Vorsitzende des Sozial- und Gesundheitsausschusses © S. Büntig / Rhein-Kreis Neuss

Unter dem Motto…

Gut besuchte Vollversammlung der Selbsthilfegruppen im Kreis https://ift.tt/2OW8lUT

Veranstaltung über Facetten häuslicher Gewalt im Kreishaus Grevenbroich
Soziales | 29.11.2019
[​IMG]
Frauenberatungsstelle Neuss begrüßen den "Frauen beraten/donum vitae e.V. Kreis Neuss" – vertreten durch Martina Berendt-Laermanns (2.v.r.) – als neues Bündnismitglied. © Anja…

Veranstaltung über Facetten häuslicher Gewalt im Kreishaus Grevenbroich https://ift.tt/2P1vXHY