[​IMG]

25.05.2020 – 11:27

Kreispolizeibehörde Rhein-Kreis Neuss

Meerbusch (ots)

Einen Range Rover, der in Meerbusch in einem Carport an der Straße “Am Rheinblick” abgestellt war, versuchten Unbekannte am frühen Sonntagmorgen (24.05.) zu stehlen.

Durch einen akustischen Alarm, gegen 03:15 Uhr, auf den Vorfall aufmerksam geworden, konnte der Halter des betroffenen Autos noch Personen davonlaufen “hören”. Eine Fahndung durch die informierte Polizei verlief bislang ohne Erfolg. Zwischenzeitliche Ermittlungen hatten ergeben, dass die Täter offensichtlich versucht hatten, die geparkte graue Geländelimousine zu stehlen. Entsprechende Spuren an dem Wagen deuten darauf hin und konnten gesichert werden.

Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen aufgenommen. Weitere Hinweise nimmt das Kriminalkommissariat 14 unter der Telefonnummer 02131 3000 entgegen.

Rückfragen von Pressevertretern bitte an:

Der Landrat des
Rhein-Kreises Neuss als
Kreispolizeibehörde
-Pressestelle-
Jülicher Landstraße 178
41464 Neuss
Telefon: 02131/300-14000
02131/300-14011
02131/300-14013
02131/300-14014
Telefax: 02131/300-14009
Mail: pressestelle.neuss@polizei.nrw.de
Web: https://rhein-kreis-neuss.polizei.nrw

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Rhein-Kreis Neuss, übermittelt durch news aktuell

Quellverweis

0 comments

*

XHTML: You can use these tags: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>