[​IMG]

19.11.2020 – 14:05

Kreispolizeibehörde Rhein-Kreis Neuss

NeussNeuss (ots)

Am Mittwoch (18.11.), gegen 17:20 Uhr, ereignete sich auf der Düsseldorfer Straße ein Verkehrsunfall, der einen schwerverletzten Rollerfahrer zur Folge hatte.

Aus bislang unbekanntem Grund löste sich während der Fahrt das hintere linke Rad samt Felge von einem Dodge Pick-Up, als dieser eine langgezogene Kurve von der Rheintorstraße auf die Düsseldorfer Straße befuhr. Das außer Kontrolle geratene Fahrzeugteil rollte auf die Gegenfahrbahn und kollidierte dort mit einem entgegenkommenden 59-jährigen Rollerfahrer. Bei dem Sturz zog sich der Fahrer des Kleinkraftrades schwere Verletzung zu, die eine Behandlung im Krankenhaus notwendig machten.

Der schwerbeschädigte Roller sowie der Pick-Up wurden durch Abschleppunternehmen geborgen beziehungsweise durch die Polizei sichergestellt.

Die weiteren Ermittlungen zum genauen Unfallhergang übernahm das Verkehrskommissariat der Polizei.

Rückfragen von Pressevertretern bitte an:

Der Landrat des
Rhein-Kreises Neuss als
Kreispolizeibehörde
-Pressestelle-
Jülicher Landstraße 178
41464 Neuss
Telefon: 02131/300-14000
02131/300-14011
02131/300-14013
02131/300-14014
Telefax: 02131/300-14009
Mail: pressestelle.neuss@polizei.nrw.de
Web: https://rhein-kreis-neuss.polizei.nrw

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Rhein-Kreis Neuss, übermittelt durch news aktuell

Quellverweis

0 comments

*

XHTML: You can use these tags: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>