[​IMG]

26.11.2020 – 11:37

Kreispolizeibehörde Rhein-Kreis Neuss

Neuss-FurthNeuss-Furth (ots)

Am frühen Donnerstagmorgen (26.11.), gegen 02:30 Uhr, erhielten Polizeibeamte einen Einsatz zur Neusser-Furth. Vorausgegangen waren offensichtlich Streitigkeiten in einer Beziehung. Als Polizisten den hitzigen 46-jährigen Neusser in der Wohnung zur Rede stellten, ging der Aggressor auf die Beamten los. Zur Verhinderung weiterer Straftaten nahmen die Ordnungshüter den Randalierer in Gewahrsam. Mit dieser Maßnahme war er offenbar überhaupt nicht einverstanden und leistete erheblichen Widerstand. Er schlug um sich und pöbelte auch Bewohner der Jaegersstraße an.

Der alkoholisierte 46-Jährige wurde daraufhin zur Wache gefahren. Der Neusser wird sich demnächst wegen Widerstands gegen Polizeibeamte verantworten müssen.

Rückfragen von Pressevertretern bitte an:

Der Landrat des
Rhein-Kreises Neuss als
Kreispolizeibehörde
-Pressestelle-
Jülicher Landstraße 178
41464 Neuss
Telefon: 02131/300-14000
02131/300-14011
02131/300-14013
02131/300-14014
Telefax: 02131/300-14009
Mail: pressestelle.neuss@polizei.nrw.de
Web: https://rhein-kreis-neuss.polizei.nrw

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Rhein-Kreis Neuss, übermittelt durch news aktuell

Quellverweis

0 comments

*

XHTML: You can use these tags: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>