Zusätzliche Papierabfuhr am 14.2.
Buchstäblich vom Winde verweht wurde die Abfuhr der Papiertonnen
am Montag.
Aufgrund von Sturm "Sabine" hatten zahlreiche Haushalte
die Papiertonnen nicht herausgestellt, weil sie befürchteten,
dass der Sturm die Tonnen umweht.
Aus diesem Grund hat das Rathaus eine zusätzliche Papierabfuhr
beauftragt.
Diese findet am Freitag, den 14.2. im gesamten Gemeindegebiet
statt.
https://ift.tt/2HcbxIv

Orkantief „Sabine“: Keine Verletzten im Rhein-Kreis Neuss
Sicherheit | 10.02.2020

[​IMG]
Landrat Hans-Jürgen Petrauschke © Rhein-Kreis Neuss

Von Sonntag an hat Orkantief „Sabine“ auch im Rhein-Kreis Neuss für zahlreiche Einsätze gesorgt. Zu Verletzten kam es jedoch nicht. Bis Montagmittag wurden gut 100…

Orkantief „Sabine“: Keine Verletzten im Rhein-Kreis Neuss https://ift.tt/37eVXXh

Sturm Sabine
Rommerskirchen kommt glimpflich davon

[​IMG]
Bereits im Vorfeld des Sturmtiefs „Sabine“ hatte das Rathaus
und die Feuerwehr Vorkehrungen getroffen. Der gemeindeeigene
Bauhof wurde in erhöhte Alarmbereitschaft versetzt,
um gegebenfalls notwendige Absperrungen in Parks und auf
Friedhöfen durchführen zu können. Auch die Feuerwehr war
in erhöhter…

Sturm Sabine – Rommerskirchen kommt glimpflich davon https://ift.tt/2SfRgs7

Kanal am Nettesheimer Friedhof wird erneuert
Seit einiger Zeit wurde festgestellt, dass sich bei Starkregen
Wasser auf dem Parkplatz am Friedhof Nettesheim sammelt.
Da zu der Zeit massiver Laubfall zu verzeichnen war, wurde
der Platz gereinigt und die vorhandenen Straßeneinläufe gesäubert.
Das hat leider nicht zum dauerhaften Erfolg geführt.
Die Vermutung lag nahe, dass die Leitung insgesamt verstopft
ist. Deshalb wurde die komplette Leitung gespült. Auch
danach war das Problem aber…

Kanal am Nettesheimer Friedhof wird erneuert https://ift.tt/2S9rdCS

Sturmwarnung – Gemeinde bereitet sich vor
Ab Sonntag ist starker Sturm vorhergesagt. Die Rommerskirchener
Feuerwehr ist wie der gemeindeeigene Bauhof
schon in erhöhte Alarmbereitschaft versetzt.
Ggf. müssen – wie bei Stürmen in der Vergangenheit – Parks
und Friedhöfe gesperrt werden.
Für die Rommerskirchener Grundschulen wurde folgende
Regelung getroffen:
Je nach Wetterlage entscheiden die Eltern am Montag, ob
sie ihre Kinder zur Schule schicken. Die Schulen werden geöffnet,
so dass…

Sturmwarnung – Gemeinde bereitet sich vor https://ift.tt/39aaJ2O

Kuba zu Gast im Rommerskirchener Rathaus
[​IMG]

Durch den Rommerskirchener Verein Soli Cuba e.V. sind vor
fünf Jahren die ersten freundschaftlichen Kontakte nach
Kuba entstanden. Nun hat Bürgermeister Dr. Mertens gerne
die Botschaftsrätin der Republik Kuba Yamari Pérez Viera
und die Europabeauftragte des kubanischen Instituts für Völkerfreundschaft
(ICAP) Ibis Alvisa…

Kuba zu Gast im Rommerskirchener Rathaus https://ift.tt/2vdU13O

Vorbereitung für Aufwertung des "Strategischen Bahndamms"
beginnen.
[​IMG]

Der sogenannte „Strategische Bahndamm“ liegt als linienhafte,
über 13 Kilometer lange durchgängige Struktur, in der
offenen Agrarlandschaft des Rhein-Kreises Neuss. Der vor
über 100 Jahren aufgeschüttete, aber nicht in die Nutzung
überführte Bahndamm, ist eines der wenigen naturnahen…

Vorbereitung für Aufwertung des "Strategischen Bahndamms" beginnen. https://ift.tt/2tC5YQA

Verbindungsweg zwischen Alfred-Nobel Alle und Ecke
Doktorgasse / Am Alten Wall ausgebaut
[​IMG]

Im Oktober hatte die CDU beantragt, den Verbindungsweg
zwischen Alfred-Nobel Alle und Ecke Doktorgasse / Am Alten
Wall auszubauen.
Dieser Verbindungsweg wird von Radfahrern, Spaziergängern
gerne und umfangreich genutzt. Aufgrund der vorhandenen
Bauform, Wegbreite,…

Verbindungsweg zwischen Alfred-Nobel Alle und Ecke Doktorgasse / Am Alten Wall ausgebaut https://ift.tt/31t0lR8

Neuer Service des Rhein-Kreises Neuss: Luftbilder und 3D-Modelle des Kreisgebietes
Kataster | 04.02.2020

[​IMG]
V.r.: Kreisdezernent Harald Vieten, Peter Koenen vom Katasteramt und Michael Fielenbach, Leiter der Abteilung Vermessung und Geodatenmanagement © S. Büntig /…

Neuer Service des Rhein-Kreises Neuss: Luftbilder und 3D-Modelle des Kreisgebietes https://ift.tt/2Sj1CWH

Helfende Hände – Projekt zur Nachbarschaftshilfe
[​IMG]

Seit 2015 existiert das Projekt "Helfende Hände" der Initiatoren
Walter Grubert und dem ehemaligen Bürgermeister Albert
Glöckner.
Ziel des Projektes "Helfende Hände" – einer Gruppierung innerhalb
des Netzwerks 55 + – ist es, Menschen unbürokratisch
und zeitnah Hilfe anzubieten, bei denen ein überschaubarer
und…

Helfende Hände – Projekt zur Nachbarschaftshilfe https://ift.tt/36W7wCG